Archiv für die Kategorie ‘MIC CHECK VIENNA’

Bitte teilen und weitere Menschen begeistern aktiv in die Eigenverantwortung zu gehen – Danke!

Ökologische Krise – Gemeinwohlökonomie als Alternative?

Veröffentlicht: Dezember 4, 2012 von eatsimplefood in MIC CHECK VIENNA

Dazu diskutieren am Podium:
Christian Felber (freier Publizist, Gründer des GWÖ-Vereins)
Helga Kromp-Kolb (Zentrum für globalen Wandel und Nachhaltigkeit der BOKU)
Sigrid Stagl (Institut für Regional- und Umweltwirtschaft der WU)

Was sind die Prinzipien der Gemeinwohlökonomie und wie können diese in Kontext mit ökologischer Nachhaltigkeit gesetzt werden?
Muss die Gemeinwohlökonomie die „freie“ Marktwirtschaft ablösen?
Wie sieht es mit der institutionellen und sozialen Umsetzbarkeit der Gemeinwohlökonomie auf lokaler und globaler Ebene aus?

Veranstaltet vom Referat für Entwicklungspolitik der ÖH BOKU

Grundlegende Prinzipien der Gemeinwohlökonomie:
http://www.gemeinwohl-oekonomie.org/uber-uns/gwo-in-3-min/

hier die Aufzeichnung

 

MIC CHECK VIENNA – Julia – 26.10.2012

Veröffentlicht: Oktober 26, 2012 von eatsimplefood in MIC CHECK VIENNA, Streetaction

weitere Videos auf https://www.youtube.com/user/eatsimplefood

Nick Farr in der Wiener U-Bahn

Veröffentlicht: Dezember 31, 2011 von eatsimplefood in Interviews, MIC CHECK VIENNA, Streetaction
Schlagwörter:, , ,

Hier mit Sebastian in Action 🙂

Langes Gespräch

MIC CHECK im Museumsquartier – 20.12.2011

Veröffentlicht: Dezember 21, 2011 von occupyvienna in Interviews, MIC CHECK VIENNA, Streetaction

Auch zur Weihnachtszeit machen Sebastian und Mili keine Pause 🙂

 

MIC CHECK VIENNA – Donauzentrum – 09.12.2011

Veröffentlicht: Dezember 14, 2011 von occupyvienna in Interviews, MIC CHECK VIENNA, Streetaction

Was ist deine Meinung zum Thema Krise? Betrifft sie dich direkt oder spürst du noch Garnichts davon? Was ist deine Meinung zur Occupy Bewegung? Diese und Andere Fragen werden Mili und Sebastian im Laufe der Sendung beantwortet.
Have fun!