Archiv für November, 2011

MIC CHECK VIENNA – Donauzentrum 25.11.2011

Veröffentlicht: November 26, 2011 von occupyvienna in MIC CHECK VIENNA, Streetaction

Sebastian und Mili waren gestern wieder im Donauzentrum unterwegs, dabei sind ein paar interessante Interviews entstanden. Viel Spaß beim schauen! (>>auch als mp3<<)

Advertisements

Franz Hörmann im Gespräch mit Helmut Schüller – WU 22.11.2011

Veröffentlicht: November 24, 2011 von occupyvienna in Reviews

Univ.-Prof. Dr. Franz Hörmann im Gespräch mit Hochschulseelsorger Mag. Helmut Schüller.
Droht der ultimative Finanzcrash? Droht das Ende des Geldes? Kann eine Gesellschaft ohne Geld funktionieren? Univ.-Prof. Dr. Franz Hörmann im Gespräch mit Hochschulseelsorger Mag. Helmut Schüller.

Ein must see! Dankeschön an Nikola Winter & Mili Badic für Video/Schnitt!!

Neues Video vom 11.11.2011

Veröffentlicht: November 22, 2011 von occupyvienna in Reviews

Danke an David Davis für das Material, enjoy and share 🙂

Jetzt auch unter www.occupyvienna.at!

Veröffentlicht: November 19, 2011 von occupyvienna in Printmaterial, Social Networking

Wir sind jetzt auch unter http://www.occupyvienna.at erreichbar! Derzeit ist es nur eine Weiterleitung, bis Ende der Woche gibt es dann die fixe Adresse.

Aus diesem Anlass hier ein kleiner QR-Sticker/Profilbild/Handout/Banner oder was auch immer ihr damit anstellen möchtet, es gibt auch eine .pdf version in Din A6.
Wenn ihr ihn als Sticker drucken lassen möchtet, überprüft vorher bei einem Probedruck ob der QR-Code auch funktioniert. Die Schnittmarken für die Druckerei sind schon dabei (.pdf Version).

.pdf Version in Din A6 >>

Neues Video vom 15.10.2011

Veröffentlicht: November 17, 2011 von occupyvienna in Impressions, Reviews

Eine Gruppe von Medientechnikern und Media u. Kommunikationsberatern aus St. Pölten hat mir ein tolles Video vom 15.10.2011 zukommen lassen, vielen dank nocheinmal. Da das Video bisher nur 21 Klicks verzeichnen konnte möchte ich es auf diesem Wege nocheinmal promoten, also shared es bitte fleissig!

MICCHECK!! Wien Donauzentrum 15.11.2011

Veröffentlicht: November 17, 2011 von occupyvienna in MIC CHECK VIENNA, Streetaction

Danke an Mili Badic und Sebastian Eichholzer!!

Review vom 11.11.2011 – Karneval der Empörten

Veröffentlicht: November 17, 2011 von occupyvienna in Reviews

Foto von Otto Kurz

Ich denke „klein aber oho“ würde den 11.11. am besten beschreiben, der Redekreis war ein sehr entspannendes und konstruktives Miteinander bei dem wir es geschafft haben, viele Missverständnisse und Vorurteile aus dem Weg zu räumen. Auch viele neue Gesichter fanden ihren Weg in den Redekreis, wir haben eine E-Mail Liste gemacht, künftige Pläne und Ziele besprochen und uns einfach mal persönlich kennengelernt.
Vorbereitungen für den „Karneval der Empörten“ der am Abend stattfinden sollte wurden erledigt, Kerzen organisiert, Kostüme geplant, Flyergruppen gegründet und unser Auftreten am Megaphon besprochen. Danke nochmal an alle die da waren und sich aktiv daran beteiligt haben unser Auftreten in der Öffentlichkeit zu verbessern!

Die anschliessende Hauptdemonstration war ein voller Erfolg, die Stimmung war wahnsinnig positiv, es wurde getanzt, gefeiert und viele Anfangs skeptische Leute über unser Anliegen aufgeklärt. Trotz der wahnsinnigen Kälte ging die Demonstration bis zum Heldenplatz wo dann die letzte Kundgebung (Open Mic) stattgefunden hat. Jeder hatte hier nocheinmal die Gelegenheit seine Gedanken zu äussern.

Es gab keine Probleme mit der Polizei, der Umgang miteinander war sehr freundlich und entgegenkommend, auch dafür möchte ich mich an dieser Stelle nocheinmal bedanken.

Es fällt mir schwer einen Gesamteindruck zu schildern da ich denke das jeder ein eigenes Bild von diesem Event hatte, wenn jemand noch etwas hinzufügen oder ein eigenes Review bereitstellen möchte, schickt mir bitte eine Mail.

Die Vorbereitungen für die Demo am 10.12.2011 laufen schon auf hochtouren, jeder der sich einbringen möchte kann mich jederzeit über den Blog, Facebook oder E-Mail erreichen, wir können jede Form von Hilfe gebrauchen, meldet euch einfach.
Derzeit ist unser Hauptprojekt die Werbung auf der Straße, wir brauchen Flyerteams und kreative Promo-Aktionen wie die von Mili. Das Internet alleine reicht leider nicht aus um eine kritische Masse zu erzeugen und ich denke es ist unser aller Ziel, eine möglichst große Gruppe zu werden um unsere Meinung effizienter und unüberhörbar auszudrücken.

Zu den Fotos >> 


Video von Claudia Schramm

Wie immer gilt, wenn jemand noch Videos oder Fotos hat die Er/Sie hier sehen möchte, bitte eine Mail an occupyvienna@gmx.at.